BLESSINGWAYS

BLESSINGWAYS

Seit jeher helfen Rituale Menschen dabei bewusst von einer Lebensphase in die nächste zu gehen. Dabei handelt es sich immer darum, Neues zu begrüßen und Altes loszulassen. Einige Rituale sind noch heute fest in unserem Leben integriert, auch wenn wir uns manches Mal auf dessen Sinn zurück besinnen mögen.
So dient zum Beispiel das Ritual der Hochzeit eines Paares dazu, das neue Familienleben feierlich willkommen zu heißen. Die Eltern des Paares geben ihr Kind nun in neue Hände, auf einen eigenen Weg frei. Durch die Feier wird dieser Neuanfang initiiert.

Blessingways sind Rituale die schon vor Jahrtausenden von Jahren wichtigste Bedeutung fanden. Ursprünglich stammt das Blessingway von den Navajo, einem indianischen Volk. Hiermit wird die Frau auf dem Entwicklungsweg zum Mutterdasein unterstützt. Dieses Volk feierte die Entwicklung vom Mädchen zur Frau und zur Mutter.

Heute fällt die Geschlechtsreife der Frau in den meisten Fällen nicht mehr mit der Mutterschaft zusammen. Auch wird die Geschlechtsreife ansich in unserer modernen Gesellschaft seltener durch Rituale bewusst gemacht. Um so bedeutsamer ist es, durch einen Blessingway den Weg vom Frausein zur Mutterschaft einzuläuten. Das Erwachsenwerden findet dadurch einen Rahmen. Durch den Blessingway wird die Frau mental auf ein wunderschönes neues Abenteuer des Mutterseins eingestimmt und eingeladen, das „junge Leben“, mit all den bunten Facetten, die dieser Lebensabschnitt inne hatte, loszulassen.

Auf die bevorstehende Geburt wirkt der Blessingway mit einem starken Gefühl von Klarheit, da eine natürliche Ordnung entsteht.

Blessingways werden mit engsten Freunden, der Familie oder rein unter Frauen gefeiert, die bereits diesen Weg gegangen sind und stärkend der schwangeren Frau zur Seite stehen können. Wie dein ganz individueller Blessingway aussehen kann, besprechen wir in einem Planungsgespräch, in dem wir deine individuellen Wünsche hören und du von verschiedensten Möglichkeiten erfährst, so dass deine Zeremonie für dich unvergesslich wird.

Bestandteil des Blessingways sind zum Beispiel:

  • Reinigung und Duft des Ortes
  • Kerzen zünden
  • Dein “Altes Leben” verabschieden (mit Fotos oder anderen
  • Erinnerungen)
  • Das “neue Leben” einläuten
  • Visualisierung Geburtsreise
  • Bauch bemalen, Füße waschen etc
  • Perlenkette als Kraftkette gestalten

Blessingway für Frauen bei erwartetem Kaiserschnitt

Manchmal haben wir eine klare Vorstellung von dem, was wir uns zutiefst wünschen. Gleichzeitig dürfen wir erkennen, dass das Leben, in diesem Fall das Leben in uns, sich eigene Wege sucht, wie es sich in unsere Welt einfinden möchte. Eine Erkenntnis, die wir als Mutter immer wieder erfahren werden und immer wieder annehmen lernen dürfen. Dieser eigene Weg deines Kindes mag sich bereits durch die Geburt ausdrücken.

Mit einem individuellen Blessingway bei erwartetem Kaiserschnitt unterstützen wir dich zusätzlich darin, mit Liebe und in Frieden anzunehmen, was ist und dich durch eine mentale Geburtsreise mit deinem Kind auf den Weg ins neue Leben zu machen.

Bestandteil des Blessingways bei erwartetem Kaiserschnitt sind zum Beispiel:

  • Reinigung und Duft des Ortes
  • Kerzen zünden
  • Dein “Altes Leben” verabschieden (mit Fotos oder anderen Erinnerungen)
  • Wunsch vs Realität: Anerkennen und loslassen
  • Das “neue Leben” einläuten
  • Visualisierung Geburtsreise mit Kaiserschnitt
  • Bauch bemalen, Füße waschen etc
  • Perlenkette als Kraftkette gestalten

Melde dich gern für ein unverbindliches Kennlerngespräch bei uns.


KONTAKT